Willkommen

Unsere Kanzlei

zur Anfahrtskizze

Leistungsspektrum

Ein Überblick über unsere Leistungen

Renteneintrittsplanung • Rentenberechnung • Rentenbescheidsprüfung • Erwerbsminderungsrente • Berufsunfähigkeitsrente • Betriebliche Altersvorsorge • u.v.m.

zum Leistungsangebot

Wer sind wir?

Detlef Schäfer - Gerichtlich zugelassener Rentenberater

Detlef Schäfer
Gerichtlich zugelassener Rentenberater

Stefan Haschke - Gerichtlich zugelassener Rentenberater

Stefan Haschke
Gerichtlich zugelassener Rentenberater

Vita ansehen

Kompetente Rentenberatung in der Salzstadt Halle (Saale)

Das Thema Rente wird immer unübersichtlicher. Regelmäßige Reformen und Änderungen des Rentenrechts machen es für den Laien fast unmöglich, den Durchblick zu behalten. Wir sind gerichtlich zugelassene Rentenberater in Halle und helfen Ihnen gern durch das Rentenwirrwarr.

Seit dem Jahr 2012 ist Herr Detlef Schäfer bereits als gerichtlich zugelassener Rentenberater im Namen vieler Mandanten erfolgreich tätig. Sein Steckenpferd ist dabei die Schwerbehinderung sowie Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit – Erwerbsminderung - (SGB IX und SGB VI).
Herr Stefan Haschke schloss seine Ausbildung als gerichtlich zugelassener Rentenberater im Dezember 2015 als einer der Jüngsten erfolgreich ab. Seine Schwerpunkte sind die Gesetzliche Unfallversicherung – Verletztenrente - und Hinterbliebenenrenten gemäß SGB VII und SGB VI.
Am 08.09.2015 haben die Herren Schäfer & Haschke gemeinsam ihre Sozietät im Herzen von Halle (Saale) gegründet, die "Sozietät Haschke & Schäfer UG (hb)".

Wir vertreten unsere Mandanten mithin im Antragsverfahren, Widerspruchsverfahren und Klageverfahren in 1. Instanz und 2. Instanz bei allen Sozialgerichten und Landessozialgerichten der Bundesrepublik Deutschland.

Unabhängige Beratung rund um die RENTE

Als unabhängige gerichtlich zugelassene Rentenberater stehen wir Ihnen in allen Fragen der Rente fachkundig zur Seite. Für einen allgemeinen Überblick erstellen wir Ihnen individuelle Rentenberechnungen. Diese dienen der Erkennung von Unter- oder Überdeckungen in Ihrer Versorgung. Wir helfen Ihnen auch, wenn Sie aufgrund schwerer Erkrankungen eine Erwerbstätigkeit nur noch eingeschränkt oder auch gar nicht mehr ausüben können. Ferner ermitteln wir mit Ihnen unter Berücksichtigung des Schwerbehindertenrechts (SGB IX), welche Möglichkeiten eines Rentenbezuges Sie haben. Und was passiert im Falle einer Pflegebedürftigkeit? Haben Sie Anspruch auf eine Pflegerente? Lassen Sie uns unvoreingenommen darüber sprechen. Die finanzielle Sorgenfreiheit im Alter ist zu wichtig, als dass sie nur halbherzig behandelt würde. Wir, die Sozietät Haschke & Schäfer UG in Halle (Saale) unterstützen Sie unabhängig, professionell und individuell.

Getreu unserem Anspruch: "Im Einsatz für Ihre Rente" sind wir gemeinsam für Sie unterwegs und grüßen Sie von dieser Stelle recht herzlich.

Ihre Rentenberater
Detlef Schäfer & Stefan Haschke

© 2017 Sozietät Haschke & Schäfer UG (haftungsbeschränkt) - Alle Rechte vorbehalten.